Sie sind hier: Startseite / Sondermodelle / Bruno Spengler Sondermodell

Motorsportfans aufgepasst!
Am Mittwoch, den 05. Dezember von 14 bis 18 Uhr besuchte der Kanadier Bruno Spengler, DTM Champion von 2012, das BMW Autohaus Matthes in Dreißigacker. Der 35 jährige Rennfahrer ist seit 2005 in der wohl wichtigsten Tourenwagenrennserie aktiv. Bis 2011 steuerte er einen Mercedes, bevor er 2012 zu den Bayerischen Motorenwerken wechselte und gleich im ersten Jahr für die Münchener Farben sensationell die Meisterschaft gewann. Seitdem ist Spengler neben Marco Wittmann das Gesicht des Motorsports bei BMW. Momentan ist er für das BMW Team RBM aktiv und testete gerade den für die neue DTM Saison vorgesehenen BMW M4 DTM in Estoril (Portugal): „Die ersten Testtage mit dem neuen BMW M4 DTM mit Turbomotor haben großen Spaß gemacht“, berichtet Spengler. „Es ist auch für uns Fahrer sehr interessant, an der Entwicklung eines neuen DTM-Rennwagens beteiligt zu sein. Ich bin 14 Jahre lang DTM-Fahrzeuge mit V8-Motoren gefahren und war nun zum ersten Mal mit einem Vierzylinder-Turbomotor auf der Rennstrecke unterwegs. Das ist etwas ganz Neues für mich und macht sehr viel Spaß. Das Auto fühlt sich sehr gut an, und ich freue mich auf die nächsten Tests.“ 

Geschäftsführer Peter Matthes hat sich gemeinsam mit seinem Team einiges einfallen lassen. Ein Highlight war die Präsentation eines BMW-Sondermodells der 1er Reihe sein, das extra für den Besuch des erfolgreichen Rennfahrers von den Tuning-Fachleuten aus dem Hause Matthes geschaffen wurde. 
Diese Sondermodelle wurden vom DTM-Piloten persönlich signiert und können nun käuflich erworben werden.

Sichern Sie sich jetzt eines der Bruno Spengler Sondermodelle.

Finanzierungsbeispiel* der BMW Bank GmbH: 118i 5-Türer

Ausstattung: 

100kW/136 PS, Regensensor, automatische Fahrlichtsteuerung, Freisprecheinrichtung mit USB-Schnittstelle, Sitzheizung für Fahrer und Beifahrer, LED-Scheinwerfer, Park Distance Control (PDC) hinten, Außenhautschutz u.v.m.

 Laufzeit 36 Monate
 Anzahlung  0,00 EUR
 Nettodarlehensbetrag  26.768,47 EUR
 Sollzinssatz p.a.**  2,95 %
 Bearbeitungsgebühr  0,00 EUR
 Effektiver Jahreszinssatz  2,99 %
 Zielrate  18.300,90 EUR

 

Finanzierungsrate/Monat  299,00 EUR

 zzgl. 640,00 EUR für Überführung

Verbrauch (innerorts/außerorts/kombiniert) in l/100km  7,4/5,5-5/6,2-5,9
 CO2-Emissionen (komb.)  140-134
 Energieeffizienzklasse  C

*Ein unverbindliches Finanzierungsbeispiel der BMW Bank GmbH, Heidemannstraße 164, 80939 München; alle Preise inkl. 19% MwSt. Angebot gültig bis 30.09.2018. Wir vermitteln Finanzierungsverträge an die BMW Bank GmbH und weitere Partner.

**gebunden für die gesamte Vertragslaufzeit
Fehler, Zwischenverkauf, Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Nur solange der Vorrat reicht.

Die Angaben zu Kraftstoff-/Stromverbrauch und CO₂-Emissionen wurden nach den vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 2007/715 in ihrer jeweils geltenden Fassung ermittelt. Die Angaben beziehen sich auf ein Fahrzeug in Basisausstattung in Deutschland, Spannbreiten berücksichtigen Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße und optionaler Sonderausstattung und können sich während der Konfiguration verändern. Abbildungen zeigen Sonderausstattung. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen, bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, und unter http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html unentgeltlich erhältlich ist. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. CO₂-Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei Ermittlung der CO₂-Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt.